Schnellzugriff

Suche

Standortsuche

Hotline

040 / 2 37 01 - 0

040 / 2 37 01 - 201

Aktuelle Infos im Überblick

KLUXEN on fire

26.04.2017
13:00 - 19:00 Uhr

Walter Kluxen GmbH
Helbingstr. 64
22047 Hamburg

Ausstellung und Schulungen rund um den Brandschutz.

Bei „Kluxen on fire“ werden alle Brandschutzthemen, die für das Elektrohandwerk relevant sind, in einer Veranstaltung gebündelt. Zusätzlich werden noch zwei halbtägige Schulungen zum „Brandschutzhelfer“  und zur „geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder“ angeboten.
Ab 13 Uhr finden kurze Vorträge der ausstellenden Firmen statt, die über aktuelle Themen wie die Einführung der Brandschutzschalter, die neue VDE 0100-443/-534 und die seit 10 Jahren bestehende Rauchmelder Pflicht und den jetzt anstehen Austausch der Geräte referieren.
Auch die Brandschottung, Funktionserhalt, Kohlenmonoxid Melder und Brandmeldeanlagen werden in weiteren Seminaren behandelt.

BZE: Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3

27.04.2017
08:30 - 15:30 Uhr

Walter Kluxen GmbH

Helbingstr. 64
22047 Hamburg 

THEMENINHALTE:
· DGUV Vorschrift 3: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
· VDE 0105-100 – Betrieb von elektrischen Anlagen
· VDE 0100-410 – Schutz gegen elektrischen Schlag
· VDE 0100-600 – Errichten von Niederspannungsanlagen / Prüfungen
· Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) § 49
· Praxisproblem: Gleichspannungsanteile in Elektroanlagen
· Allstromsensitive RCDs
· RCDs Typ: A, AC, B, B+, kurzzeitverzögert und selektiv

Überspannungsschutznorm

02.05.2017
14:00 - 16:00 Uhr

Walter Kluxen GmbH

Helbingstr. 64
22047 Hamburg

 

THEMENINHALTE:
· Wann muss der Überspannungsschutz installiert werden?
· Welcher und Wie ist der Überspannungsschutz zu installieren?
· Informationen über die Installation und Anschluss von Überspannungsschutzgeräten,   Leitungslängen,Vorsicherungen und Koordination.

BZE-Seminar: Prüfung von ortsfesten Anlagen und Festanschlüssen

01.06.2017
08:30 - 15:30 Uhr

Walter Kluxen GmbH
im VITALIA Seehotel

Am Kurpark 3
23795 Bad Segeberg

THEMENINHALTE
· Die folgenden Normen und Messungen inklusive Messprotokoll und
Übergabebericht werden behandelt:
· Überblick über die Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100-410
· Messgeräte nach VDE 0413
· Erstprüfung nach DIN VDE 0100-600
· Wiederholungsprüfung nach DIN VDE 0105-100
· Durchgängigkeit der Leiter (RLOW)
· Isolationswiderstand (RISO)
· Impedanz der Fehlerschleife (ZSCH)
· Zusätzlicher Schutz durch RCDs (FI-Messung)
· Prüfprotokoll und Übergabebericht, digitale Ausführung von Prüfprotokollen

Prüfung orsfester und ortsveränderlicher elektrischer Geräte (Theorie)

13.06.2017
08:30 - 15:30 Uhr

Walter Kluxen GmbH
VITALIA Seehotel
Am Kurpark 3
23795 Bad Segeberg

THEMENINHALTE
·Begriffsdefinition
·Prüfungsgrundlagen (DGUV-Vorschriften)
·Prüffristen
·Durchführung der Prüfung nach DIN VDE 0701/0702
·Prüfverfahren bei Geräten mit und ohne Schutzleiter
·Dokumentation und Kennzeichnung


Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat über die Teilnahme mit Angabe der vermittelten
Inhalte. 

 

 

Optimaler baulicher Brandschutz – Brandschutz für Kabelanlagen und Haustechnik

28.06.2017
13:00 - 16:00 Uhr

Walter Kluxen GmbH

Helbingstr. 64
22047 Hamburg

Überlastete Zuleitungen, mangelhafte und unsachgemäße Umsetzung der
aktuellen VDE-Normen im Neu- und Altbau sowie die mangelnde Sorgfalt
bei der Messung und Überwachung von elektrischen Anlagen, füllen mittlerweile
zahlreiche Aktenordner von Gutachtern und Gerichten. Eine sichere
Versorgung mit elektrischer Energie und die hohe „Energiedichte“ in Gebäuden
setzt eine fachmännische Elektroinstallation voraus. In den letzten
Jahren sind eine Vielzahl von neuen VDE-Normen entstanden, aber nur wenige
Fachbetriebe haben die entsprechende Fachkenntnis, wie diese „Vorschriften“
in der Praxis anzuwenden sind.

THEMENINHALTE
·Allgemeine Einführung, Vorstellung Unternehmen FLAMRO
·Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften
·Zulassungstechnik
·FLAMRO Abschottungssysteme für Kabel- und Rohrabschottungen
·FLAMRO Brandschutz-Kabelkanäle mit I- und E-Funktionen
·FLAMRO Brandschutzbandage

BZE-Seminar: VDE kompakt

30.08.2017
08:30 - 15:30 Uhr

Walter Kluxen GmbH

Helbingstr. 64
22047 Hamburg

THEMENINHALTE
· Aktuelle Fragen der Teilnehmer zu den VDE-Bestimmungen
· VDE 0800-174-2, Aktualisiert im September 2015 Informationstechnik - Installationspraktiken Beiblatt 1
· VDE 0298-565-1, aktualisiert im Februar 2015 Kabel und Leitungen
· VDE 0298-565-2, aktualisiert im Februar 2015 Kabel und Leitungen - Einsatzbedingungen
· VDE-AR-N 4101, Aktualisiert im September 2015 Zählerplätze

BZE-Seminar: Erstprüfung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600

11.10.2017
08:30 - 15:30 Uhr

Walter Kluxen GmbH

Helbingstr. 64
22047 Hamburg

THEMENINHALTE:
· Überblick über die Schutzmaßnahmen DIN VDE 0100-410
· Messgeräte nach DIN VDE 0100-600
· Durchgängigkeit der Leiter (RLOW)
· Isolationswiderstand (RISO)
· Impedanz der Fehlerschleife (ZSCH)
· Zusätzlicher Schutz durch RCDs (FI-Messung)
· Prüfprotokoll und Übergabebericht, digitale Ausführung von Prüfprotokollen

Unsere Events

Schulungen

Bei uns haben Sie die einmalige Gelegenheit in unseren kostenfreien und kostenpflichtigen Fachseminaren, Theorie und Praxis optimal miteinander zu verbinden.

 

 

Veranstaltungen

Unsere Standorte bieten Ihnen abwechslungsreiche Veranstaltungen in Ihrer Nähe.

 

 

 

 

© 2014 KLUXEN     AGB  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Lieferanten-Login